Nacht der 10.000 Kerzen verzaubert den Kurpark Bad Salzuflen

Nachtder10000Kerzen-2Bad Salzuflen, den 15. August 2016 – Am 19. August, ist es wieder soweit. Bei der Nacht der 10.000 Kerzen wird der Kurpark Bad Salzuflen mit seinen großzügigen Rasenflächen zur Kulisse eines Festes voller Licht und Musik zum Genießen und Staunen.

Wer es einmal erlebt hat, weiß: Dieses Fest ist ein besonderes. Im ganzen Park ist die Musik des Bad Salzuflen Orchesters zu hören, und die Stimmung lässt kaum jemanden unberührt. Die Nacht der 10.000 Kerzen verzaubert nicht nur den Kurpark.

Die Kerzen brennen in Lichterbechern, Lampions, Zuglaternen und Ballonlaternen. Dazu kommen Fackeln und Flammschalen.  Farbiges Licht taucht die Baumkulisse im Park und das Wasserspiel vor der Konzerthalle in Farbe.

Ab 20:00 Uhr kann jeder Besucher eine Kerze auf dem kleinen See im Kurpark schwimmen lassen. Die Kerzen sind für 1,50 Euro vor der Konzerthalle erhältlich. Der Erlös geht an die Aktion Lichtblicke e.V., die seit 1998 in ganz NRW in Not geratene Kinder, Jugendliche und ihre Eltern unterstützt.

Als Highlight gibt es ein Barockfeuerwerk mit Sonnenrädern, Fontänen, bengalischem Feuer und Lichtwasserfällen. Über allem wird die Musik des Bad Salzuflen Orchesters schweben.

Auch für eine Stärkung zwischendrin ist gesorgt. Bier, Wein und Cocktails werden ausgeschenkt, und neben der Bratwurst gibt es Flammkuchen, Scampispieße und mehr.

Der zauberhafte Freitagabend im Kurpark am 19. August beginnt um 19:00 Uhr und endet gegen 22:30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro, Inhaber einer Gäste- oder Lippischen Einwohnerkarte zahlen vier Euro, Kinder haben freien Zutritt. Ab sofort gibt es die Eintrittskarten im Vorverkauf in der Tourist Information, Parkstraße 20, 32105 Bad Salzuflen. Weitere Informationen unter http://www.staatsbad-salzuflen.de

Advertisements

Veröffentlicht am 17. August 2016, in Uncategorized. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Nacht der 10.000 Kerzen verzaubert den Kurpark Bad Salzuflen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: