Start in den Mai mit der Mindener Messe

messe-11-mindenMaimesse lockt mit breitem Angebot für Groß und Klein

Das größte Volksfest an der Weser lädt in diesem Jahr bereits ab dem 30. April zur 111. Mindener Messe auf Kanzlers Weide ein.

Ob gemeinsam mit den besten Freunden oder ein Ausflug der Großeltern mit den Enkeln – hier kann man aufregende Runden mit dem Musik Express drehen, Bogenschießen wie Robin Hood oder der Versuchung der süßesten Nascherei erliegen. Weit über 100 Schausteller werden in den kommenden Tagen für eine bunte Mischung aus Kirmesnostalgie und Nervenkitzel sorgen.

Traditionell wird es auch in diesem Jahr den beliebten Familientag am 04. Mai und das Höhenfeuerwerk am 06. Mai geben. Auch der Muttertag bietet eine kleine Überraschung. Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

Der kleine Drache Kokosnuss rettet die Welt – am 25. April im Kongresshaus in Bad Lippspringe

Das Junge Theater Bonn zeigt die Reisen des kleinen Drachen

2016-04-25_JTB_Kokosnuss_109_CMYK_300dpi_13x18_actorsphotographyDas Junge Theater Bonn ist am Montag, 25. April, um 15.00 Uhr im Kongresshaus Bad Lippspringe zu Gast. Nach dem großen Erfolg, den das Junge Theater Bonn (JTB) 2012 mit der Uraufführung des ersten Kokosnuss-Abenteuers feierte, hat Lajos Wenzel nun in enger Abstimmung mit Kokosnuss-Erfinder Ingo Siegner ein neues, spannendes Theaterstück mit viel Musik für Zuschauer ab 4 Jahren geschaffen.

Kinder lieben den kleinen Drachen Kokosnuss und verschlingen die Bücher von Ingo Siegner, die von den aufregenden Reisen des kleinen Drachen erzählen, auf denen er viele spannende Abenteuer erlebt und immer neuen Geheimnissen auf den Grund gehen muss.

Die Welt geht unter, und das schon heute Nachmittag. Kann diese Prophezeiung wirklich wahr sein? Zusammen mit seinen besten Freunden Matilda, dem Stachelschwein und Oskar, dem Fressdrachen macht Kokosnuss sich auf den Weg, die Welt zu retten. Viel Zeit zum Nachdenken bleibt den Freunden dabei nicht, denn sie stecken schon mittendrin in ihrem größten Abenteuer. Sie treffen den Schrottplatzdrachen Trödelknödel, bauen sich ein U-Boot, kämpfen mit einem Kraken, entdecken Atlantis, finden endlich das Orakelchen, von dem sie sich Rat erhoffen, und lüften schließlich das Geheimnis des Donnertrolls, der sich in einem geheimnisvollen Tempel in den Himmelskratzern der Dracheninsel versteckt. Lies den Rest dieses Beitrags

Führungen durch die Ausstellung „Lumen“ im LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim

Petershagen (lwl). An den kommenden Sonntagen (10. und 17.04.) jeweils um 15 Uhr bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) den Besuchern des LWL-Industriemuseums Glashütte Gernheim in Petershagen Führungen durch die Ausstellung der Berliner Glaskünstlerin Veronika Beckh an. Nachdem die Ausstellung wegen großen Zuspruchs bis zum 24. April verlängert wurde, haben die Besucher wieder die Möglichkeit sich im Rahmen der offenen Führung mit den optischen Effekten im Werk Beckhs auseinanderzusetzen.

Führungen LWL

Installationen und Glasobjekte von Veronika Beck (Foto: Peter Hübbe)

Der gemeinsame Gang durch die Ausstellung bietet Raum für eine intensive Beschäftigung mit den Glasobjekten und Installationen. Die Besonderheiten in der Bearbeitung des heißen und kalten Glases werden erklärt. Außerdem gibt es einen Überblick über das Schaffen von Beckh, die von 1998 bis 2004 als Glasmacherin im LWL-Industriemuseum in Petershagen (Kreis Minden-Lübbecke) gearbeitet hat.

Zu zahlen ist nur der normale Museumseintritt (Erwachsene 3 Euro). Teilnehmer können außerdem die Schauproduktion und die Dauerausstellung der Glashütte Gernheim mit dem Ticket besuchen. Auch die Ausstellung „Glasmachen!“ im ehemaligen Herrenhaus der Glashütte ist geöffnet.

The United Kingdom Ukulele Orchestra auf der Mindener Kultursommerbühne

Best British Comedy mit Mini-Gitarren

SONY DSC

„I Got Uke Babe“

Minden. Sechs Männer, zwei Frauen, auf dem Schoß die berühmte, ursprünglich aus Hawaii stammende Miniatur-Gitarre „Ukulele“. Mit dem Programm „I Got Uke Babe“ ist das United Kingdom Ukulele Orchestra am Mittwoch, dem 24. August zu Gast in Minden.

Riesen Spaß mit winzigen Gitarren

Seit vielen Jahren sind Sie auf großer Europa-Tournee, im letzten Jahr begeisterten sie das Publikum in Konzertsälen von Florida, North Carolina und New York und jetzt in Minden. Lies den Rest dieses Beitrags

LWL-Industriemuseum mit neuem Internetauftritt Übersichtlich und optimiert für verschiedene Bildschirmgrößen

GernheimDortmund (lwl). Übersichtlicher, besser strukturiert und optimiert für verschiedene Bildschirmgrößen – so präsentiert sich das LWL-Industriemuseum in seinem neuen Internetauftritt. Seit Dienstag (1.3.) ist die Seite www.lwl-industriemuseum.de des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) online. Sie liefert kompakte Informationen über Ausstellungen und Veranstaltungen, Angebote und Infrastruktur des Westfälischen Landesmuseums für Industriekultur mit seinen acht Standorten in Dortmund, Bochum, Witten, Hattingen, Waltrop, Bocholt, Lage und Petershagen. Lies den Rest dieses Beitrags

Glasperlenspiel bringt „Geiles Leben“ nach Minden

Chart-Stürmer auf der Mindener Kultur-Sommerbühne

GLASPERLENSPIEL

Shooting @ DUBAI Januar.2015

Minden Mit der Verpflichtung der angesagten Erfolgsband „Glasperlenspiel“ für die Mindener Kultur-Sommerbühne holt die Minden Marketing GmbH (MMG) ein besonderes Highlight nach Minden. Das Duo wird, verstärkt durch Ihre Live-Band, am Donnerstag, den 25. August auf dem Kleinen Domhof zu Gast sein. Ermöglicht wird dieses Konzerterlebnis durch die Unterstützung der Volksbank Mindener Land und der Schäferbarthold GmbH.

Seit mehr als einundzwanzig Wochen ist ihre Single „Geiles Leben“ jetzt in den Charts ganz vorne vertreten und das in Zeiten, wo Weihnachtshits und internationale Superstars wie Adele und Robin Schulz das Feld aufrollen. Ihr Megahit, der mittlerweile schon ein bisschen zur Hymne einer ganzen Generation geworden ist, hat bereits im November Goldstatus erreicht. Lies den Rest dieses Beitrags

Einzelstücke beim Sonderverkauf im LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim

Gernheimer Glaswaren

Petershagen (lwl). Wie jedes Jahr im Januar fördert das LWL-Industriemuseum die besonderen Schätze aus der Gernheimer Produktion des vergangenen Jahres zu Tage und lädt Glasliebhaber zum Stöbern ein.

Ab Samstag (16.1.) können Sammler und Liebhaber im Museumsshop zwei Wochen lang Stücke aus Gernheimer Produktion kaufen. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet sowohl Gebrauchsglas als auch kleinere Kunstwerke an. Es handelt sich um Prototypen, Unikate und Ausschussprodukte, die durchweg aus der Produktion der Gernheimer Glasmacher und Graveure stammen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Salzburger Stier“ zu Gast an der Pader

Plakat_Salzburger-Stier-PaderbornRenommierter Kabarett-Preis wird im Mai 2016 in Paderborn vergeben

Der „Salzburger Stier“ wird in diesem Jahr am 20. und 21. Mai in Paderborn verliehen.

Die Preisträger 2016 stehen seit einigen Wochen fest. Die deutsche Jury zeichnet den Kölner Wort- und Musikkabarettisten Martin Zingsheim, Jahrgang 1984, aus. Der Preis der Schweizer Jury geht an die Ostberliner Wahlschweizerin Uta Köbernick, 1976 geboren, und für Österreich erhält der Wiener Gery Seidl, Jahrgang 1975, die begehrte Auszeichnung. Der renommierteste Kabarettpreis im deutschsprachigen Sprachraum ist mit jeweils 6.000 Euro dotiert.

Die Preisverleihung in Paderborn ist Anlass für ein zweiwöchiges Kabarett-Festival unter dem Motto „Paderborn macht ernst mit lustig“ mit mehr als 20 hochkarätig besetzten Veranstaltungen. Los geht es am 9. Mai mit dem WDR 5-Kabarettfest. Am Tag drauf ist Torsten Sträter in der Paderhalle zu sehen, am 12. Mai Gerburg Jahnke. Darüber hinaus zeigen Rainald Grebe, Horst Evers, René Marik, Sebastian Pufpaff sowie dass Düsseldorfer Kom(m)ödchen ihr sein künstlerisches Können.

Der „Salzburger Stier“, der größte europäische Kleinkunstpreis der Welt, wird seit 1982 von zehn deutschsprachigen Radioanstalten an verschiedenen Orten vergeben und zeichnet Kabarett-Künstler aus der Schweiz, Österreich und Deutschland aus. In den vergangenen Jahren ging der „Salzburger Stier“ unter anderem an Harald Schmidt, Urban Priol und die Missfits.

Das gesamte Programm sowie weitere Hinweise sind unter www.salzburger-stier-paderborn.de zu finden.

„Weihnachtskehraus“ – Winterliche Krimi-Lesung an den Externsteinen

Mystischer Rundgang zu den Externsteinen und Besichtigung der Grottenanlage mit Cornelia Müller-Hisje, anschließend Glühwein am Feuerkorb und Winterliche Krimilesung im Infozentrum Externsteine mit dem bekannten Krimiautor Uwe Voehl

EX_Weihnachtskrimi_2015Der informative Rundgang zu den Externsteinen mit anschließender
Besichtigung der Grottenanlage startet um 15.00 Uhr am Infozentrum Externsteine.
Nach der Rückkehr können sich die Teilnehmer am Feuerkorb bei Glühwein/Punch aufwärmen,
bevor die winterliche Krimilesung im Infozentrum um ca.16.45 Uhr beginnt.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Melodien & Millionen“

Mindener Neujahrskonzert mit der Nordwestdeutschen Philharmonie

Quelle: Minden Marketing

Nordwestdeutsche Philharmonie Quelle: Minden Marketing

Am 09. Januar 2016 präsentiert das Mindener Tageblatt das traditionelle Symphoniekonzert „Mindener Neujahrszauber“ zum Jahresbeginn im Mindener Stadttheater. Unter dem Motto „Melodien & Millionen“ wird die Nordwestdeutsche Philharmonie beim diesjährigen Neujahrskonzert das Konzertjahr mit einer bunten Mischung aus bekannten und weniger bekannten Musikstücken eröffnen.

Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr, wobei das Stadttheater schon um 19:00 Uhr seine Türen öffnet. Die Minden Marketing GmbH, als Veranstalter des Konzerts, möchte mit diesem Konzerterlebnis hochwertigen Musikgenuss mit einer bezaubernden Atmosphäre verbinden. Die Nordwestdeutsche Philharmonie wird dabei von Johannes Klumpp geleitet, der als einer der hoffnungsvollsten Vertreter der Generation junger, deutscher Dirigenten gilt. Als Solist wird der Bassist Ulrich Schneider den Mindener Konzertabend mitgestalten. Lies den Rest dieses Beitrags